Die AG´s am Mittwoch

Die AG´s am Mittwoch sind in der fünften Stunde für die die vierten Klassen.

ES gibt die AG „Stricken“, in der lernen die Kinder den Kreuzstich und machen Bilder daraus. Den  Kindern macht es sehr viel Spaß. Sie sind schon sehr weit. Als nächstes kommt der Schülerblog. Im Schülerblog schreiben wir die ganzen Artikel. Jetzt kommt die Spiele-AG. Hier machen und spielen wir Spiele. Den Kindern macht es sehr viel Spaß. Ein Spiel ist zum Beispiel Aktivity. Das nächste Thema ist Plattdeutsch. In der AG spielt man Spiele, wie Bingo auf Plattdeutsch und man lernt Wörter wie z.B. das Thema Klamotten. Das letzte Thema ist Leichtathletik. Manchmal spielt man Hockey bei schlechten Wetter. Bei gutem Wetter macht man Sprintübungen und  Ausdauer. Dazu gehört viel Glück mit dem Wetter.

Wir finden das die AG´s sehr gut sind.

 

Von Jan-Ole, Elisabeth und Jonas der Klasse 4c

Spuckt es in der Schule?

In der Schule gibt es ein Gerücht vom Schulgeist, von  dem uns die Betreuer erzählen. Es gibt sogar Kinder, die meinen den Geist gesehen oder gehört zu haben. Z.B die Chorgruppe, denn sie meinte, dass aus dem Keller ein Weinen und Hilfe Rufe zu hören waren. Der Geist soll rote Augen und einen weißen Körper besitzen. Beim Werken im Keller soll diese Erscheinung mehrmals aufgetreten sein. Jedoch soll er nett sein.

Glaubt ihr daran?

Elisabeth und Jonas 4c

Der Werkraum

Der Werkraum ist ein Raum im Keller.  Gegenüber vom Werkraum gibt es ein Forscherlabor und man kann dort forschen. Jetzt kommen wir wieder zum Werkraum. Im Werkraum kann man werken und tonen, zum Beispiel kleine Schüsseln und Tiere. Man kann dort auch Figuren aus Holz sägen, leimen, raspeln, schmirgeln und feilen z.B. Drachen, Boote und Schlangen. Man darf die  auch selber anmalen. Im dem Flur gibt es einen Brennofen, dort kann man die Tonfiguren brennen.

Wir finden den Keller gut.

Amelie & Zoe

Frau Rohtes neue Klasse

Neulichts hat Frau Rohte eine neue Klasse bekommen.

Die neue Klasse von Frau Rohte heißt Frosch Klasse (1b).

In der Klasse sind 22 Kinder. Alle diese Kinder können schon ein Bisschen schreiben und rechnen. Frau Rohte unterrichtet Deutsch und Sachunterriecht und Kunst. Sie ist 25 Jahre alt und sie unterrichtet auch die (4b) und (3b). Sie ist seit 2018 Lehrerin. Sie hat 2016 mit dem Referendariat an der Grundschule Oyten angefangen. Sie ist sehr stolz auf ihre Klasse. Wir hoffen, dass sie eine gute Zukunft mit Frau Rohte haben.

Von Maximilian und Lukas (4b)

Der Wald in Sachkunde

Das Sachkundethema Wald ist sehr cool. Es geht um den Lebensraum des Waldes. Es gab sogar einen Wettbewerbt der sich ,,Die Waldjugendspiele nennt“. Da fahren wir in den Wald und müssen Fragen beantworten. Ich fand sie cool. Die Klassen 4b und 4c hatten das Thema. Die 4b schrieb sogar einen Vortrag über den Wald. Einmal kam sogar der Jäger und hat Ausgestopfte Tiere gezeigt zum Beispiel: Fuchs, Dachs, Reh, Marderhund, Wiesel, Baummarder und Vögel, wie denn Kuckuck. Wir haben Frau Hörmann in Sachkunde. Wir haben auch ein Lapbook gebastelt. Wir haben auch ein Referat gehalten, ich über den Wolf.

von Liam 4b

Die Bücherei muss aufgeräumt werden!!!

In der Bücherei sind alle Bücher durcheinander. Zum Beispiel die Wissensbücher sind bei den Tierbücher und das auch bei allen anderen Büchern. Wir finden das nicht gut und wollen gerne,  dass die Bücherei aufgeräumt werden soll!!! Deswegen wollen wir, dass die Bücherei  aufgeräumt werden soll und wenn es geht auch so bleiben soll!

RÄUMT EURE BÜCHER IMMER AN DEN RICHTIGEN PLATZ ZURÜCK!

Danke!!!

Jan-Ole und Jonas aus der 4c