Projekttage

Hinter uns liegen drei ganz tolle, entspannte Projekttage. Das Wetter war traumhaft und wir hatten viel Spaß miteinander. Dafür ein ganz herzliches Dankeschön an das Organisationsteam.

Wir starteten am Montag mit dem Fit-for-future Bewegungsparcour, den wir im letzten Jahr bei „Kinder laufen für Kinder“ gewonnen hatten, waren am Dienstag alle unterwegs und beendeten die Projekttage mit den Bewegungsstationen, die die Klassen sich überlegt hatten.

20180507_11364720180507_102426

Fit for Future

20180509_09043620180509_090849

Die Stationen der 1b und der 3b

20180509_09222220180509_092227

Fische angeln bei der 1a

Vier Klassen waren am Dienstag bei dem Benefizlauf „Kinder laufen für Kinder“ in Bremen. Vielen Dank an die Eltern, die bereit waren mit uns dorthin zu fahren.

Vielen Dank auch für die vielen Kuchenspenden, die uns den Mittwochvormittag versüßt haben.

Ein ganz besonderes Dankeschön gilt aber dem Schulverein und vor allem den drei Müttern, die am Montag und am Mittwoch das Frühstücks- bzw. Kuchenbuffet organisiert haben. Sie schmierten über 200 Brötchen, bereiteten Obstspieße zu, schnitten Gemüse klein und standen an beiden Tagen tatkräftig an dem Stand auf dem Schulhof und versorgten unsere Kinder.

20180509_090902

Elke Pawellek

 

Buchtipp der Woche

Ich empfehle euch das Buch: Sommerby. In dem Buch geht es um drei Geschwister Martha, Mikkel und Mats. Eines Tages passiert etwas Schreckliches, ihre Mutter hat in Amerika einen Unfall gehabt!!! Ihr Vater muss sofort zu ihr und Martha und ihre Geschwister müssen zu ihrer komischen Oma, die mit einem Gewehr ungebetene Gäste verjagt und selbstgemachte Marmelade verkauft. Doch plötzlich gerät das Sommerglück in Gefahr

Johanna 4a

23.04.2018

Die Fahrradprüfung

Am 17.04.18 haben wir die Fahrradprüfung gemacht.

Die Kinder waren in 5. Gruppen eingeteilt und sind mit Fr. Brammer (die Polizistin) eine Runde durch Oyten gefahren.

Die Polizistin sagte aber, dass es keine richtige Prüfung ist, sondern sozusagen eine Übung.

Am Ende hat jeder einen Aufkleber fürs Fahrrad bekommen.

img_0578

Evelyn

Der Welttag des Buches

20180423_103015-00320180423_093321

img_0571Am 23.04.2018 ist der Welttag des Buches. Die 4. Klassen waren heute bei Papier- Meyer und holten sich die Bücher ab. Vorher haben sie in der Klasse noch einen Gutschein bekommen und sie mussten ihre Namen darauf schreiben. Und dann mussten sie den Gutschein bei Papier- Meyer einlösen und dann haben sie das Buch bekommen und einen Traubenzuckerlolly dazu.

Das Buch heißt: Lenny, Melina und die Sache mit dem Skateboard.

img_0575

In der Pause haben sie angefangen zu lesen.

Leonie, Luisa

Das Vorlesen

Jeden Freitag haben die 4. Klassen Deutschband, eine Gruppe heißt Lesegruppe und Frau Klose  unterrichtet es. Wir üben einen Text für die Kindergartenkinder ein. Jeden Donnerstag kommen die Kindergartenkinder in die Schule. Letztes Mal haben wir Aladin und die Wunderlampe vorgelesen.

Evelyn und Marisa

Der Känguruwettbewerb

Der Känguruwettbewerb findet jedes Jahr am dritten Donnerstag im März statt. Die Viertklässler  haben ihn dieses Jahr in der Aula geschrieben. Es gibt 3-Punkte, 4- Punkte und 5-Punkte Aufgaben. Insgesamt haben 40 Kinder (20 aus der 3. Klasse und 20 aus der 4. Klasse) am Wettbewerb teilgenommen. Es gibt die selben Aufgaben, aber eine andere Wertung. Die 3-Punkte  Aufgaben sind noch leicht, aber die 5-Punkte Aufgaben sind richtig schwer.

Johanna 4a

09.04.2018

Heute am 16.04.2018 war die Siegerehrung: Aus den 4. Klassen hat Ronja die meisten Punkte gesammelt und Timo hat bei den 3. Klassen am meisten Punkte gesammelt. Und Johanna hat das Känguru T-Shirt bekommen, weil sie die meisten zusammenhängenden Aufgaben gelöst hat.

img_0568

16.04. 2018